Ausflug der Theaterkinder nach München

Am Samstag, 08.09.2018, fuhren wir mit unseren Theaterkindern ins „Theater für Kinder“ nach München und haben uns da den Räuber Hotzenplotz angeschaut.
Es hat allen riesig Spaß gemacht.
Als wir gegen 18.30 Uhr wieder in Schwabhausen ankamen, wurden wir bereits von den Eltern, Geschwistern und Theaterjugendlichen erwartet. Wir haben den Tag dann noch mit einer gemütlichen Grillfeier ausklingen lassen.
Für uns alle war es ein wunderschönes Erlebnis!

Theater 2018

Ratsch & Tratsch

Bayerische Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer
RolleDarsteller/in
RatschEva Apitz
TratschJessica Mahr
Franz Erbhofer, BauerHolger Meier
Fanny Erbhofer, seine FrauMartina Böhm
Bartl Oberwösser, PostboteFlorian Meier
Rosina Denglhammer, KramerinSylvia Popfinger
Karl Speckmoar, WirtSiegfried Huber
Achatz Schmatzer, Nachtwächter & TotengräberDaniel Baldszun
Schmatzerin, seine FrauLaura März
Maria Fotzner, genannt FotznmareAnita Huber
Burgl, liebenswerte Bedienung Julia Meier

 

Unsere guten Geister hinter der Bühne, ohne die nix geht:

Aufgabe 
RegieGünter Apitz & Anita Huber
SouffleuseGusti Turba
MaskeSteffi Schröder
KostümeMarianne Steer
Technik / BühnenbauFrank Wutzke
BühnenbauGünter Apitz, Frank Wutzke und Christian Volk

 

Die Bewohner eines Dorfes leben in Harmonie und Eintracht. Jeder weiß von jedem alles, man hat keine Geheimnisse voreinander. Der Postbote berichtet bei seinem täglichen Rundgang die Neuigkeiten des Tages. Die Kramerin, die Schmatzerin und die „Fotznmare“ sorgen dafür, dass alles auch „wortgetreu“ weitergegeben wird. Beim Dorfwirt „Speckmoar“ wird gemütlich das ein oder andere Bier getrunken und geratscht und getratscht. Aber auch der blühendste Dorfratsch sind harmlos und keiner will dem anderen ernsthaft schaden. Bis …. ja bis der Bauer Erbhofer einen Brief aus der Stadt erhält. Was dieser ungeöffnete Brief für eine Unruhe ins gesellige Dorfleben bringt …. sehen Sie selbst!

Anstrengend war’s, Spaß gmacht ha’t und wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr….